Jetzt noch handeln: Eintragung Ihrer Genossenschaft ins Transparenzregister

Wir haben das Thema “Transparenzregister” bereits ausführlich in anderen Beiträgen behandelt, jedoch wird es nun langsam zeitlich knapp.

Daher möchten wir Ihnen hier nochmal übersichtlich darstellen, wie Sie Ihre Genossenschaft jetzt noch ins Transparenzregister eintragen können und worauf Sie dabei achten sollten.

Keinen Zettel und Stift parat?

Kein Grund zur Sorge. Nachfolgend finden Sie nochmal alle Kernaussagen übersichtlich und kompakt aufbereitet:

Warum muss ich mich überhaupt eintragen?

Das Transparenzregister dient als Datensammelstelle für Behörden.
Bisher musste bspw. das Finanzamt beim Registergericht Amtshilfe ersuchen um Einblick zu erhalten. Das Transparenzregister vereinfacht diesen Prozess für die Behörden.

 

Generell ist jede Genossenschaft verpflichtet sich in das neue Transparenzregister einzutragen.

Dabei stellt sich immer wieder die Frage nach der Angabe der wirtschaftlich Berechtigen.

Bei Genossenschaften entscheiden die Stimmrechte darüber, wer wirtschaftlich Berechtigter ist.

 

Hier eine Faustformel dazu:

Besonderheiten der Genossenschaft bei Eintragung

Die entsprechenden Angaben sind bei der Eintragung z.T. etwas schwer zu finden.

Bei nur 3 Genossenschaftsmitgliedern müssen diese bspw. als Gruppe eingetragen werden, was über das Stimmrecht gemacht wird. So hat jedes Mitglieder 33,33% der Stimmrechte.

Es wird knapp - was nun?

Sollten Sie es bisher versäumt haben Ihre Genossenschaft ins Transparenzregister einzutragen und sind unsicher dabei, können wir gerne Abhilfe schaffen.

Wir nehmen diese Eintragung nicht nur für unsere eigenen Unternehmen vor, sondern bei Bedarf auch für die unserer Kunden.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse doch einfach und unkompliziert per Mail: info@genoheld.de

Über den Autor

Entdecken Sie weitere Beträge

Die Vorteile einer Genossenschaft - Kurz erklärt Teil 2: Reisen

Die Vorteile einer Genossenschaft – Kurz erklärt Teil 2: Reisen

Mit dieser Themenreihe möchten wir Ihnen eine kurze Übersicht zu den Vorteilen einer Genossenschaft geben. Diese Woche beschäftigen wir uns eingehender mit dem Thema Reisen – ein Themenbereich, der bei unseren Kunden immer wieder Fragen aufwirft.

Wir erklären unter welchen Umständen Sie Reisen in der Genossenschaft geltend machen können, welche Vorteile dabei für Sie entstehen, aber auch welche Stolpersteine es zu beachten gilt.

Weiterlesen »
Die Vorteile einer Genossenschaft - Kurz erklärt Teil 1: Immobilien

Die Vorteile einer Genossenschaft – Kurz erklärt Teil 1: Immobilien

Wir haben Ihnen in der vergangenen Woche eine kurze Übersicht zu diversen Vorteilen einer Genossenschaft gegeben. Diese Woche beschäftigen wir uns jedoch eingehender mit dem Thema Immobilien – ein Themenbereich, der die meisten unserer Kunden betrifft.

Wir erklären wann und wie Sie Immobilien in die Genossenschaft einbringen können und welche Vorteile dabei für Sie entstehen, aber auch welche Stolpersteine es zu beachten gilt.

Weiterlesen »
GenoHeld Blog: Vorteile einer Genossenschaft

Das sind die wahren Vorteile einer Genossenschaft

Um Genossenschaften und Ihre Vor- und Nachteile kursieren viele Gerüchte und unterschiedliche Aussagen.

Dabei werden zum Teil utopische Vorstellungen verkauft, die zu einem völlig falschen Bild führen.

In diesem Beitrag möchten wir daher kurz aufzeigen, welche Vorteile die Genossenschaft tatsächlich mit sich bringt und was realistisch ist.

Weiterlesen »
GenoHeld Logo schwarz weiß

Copyright © GenoHeld 2022