Logo GenoHeld

Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Infos zu geplanten Seminaren und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Infos zu geplanten Seminaren und Veranstaltungen

Unser Veranstaltungskalender

  • Zeit
  • Referent
  • Adresse

Seminare und Workshops - alles auf einen Blick

Kosten:

129 € zzgl. MwSt.

Wann?

15.02.2023

16:00 – 19:00 Uhr

Referent(en)

Dr. Jens-Peter Damas

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Online

Webinar: Förderungen und deren steuerliche Behandlung in Genossenschaften mit Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Jens-Peter Damas und Sven Leudesdorff-Pfeifer

Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie die Förderungen in Ihrer Genossenschaft steuerrechtlich korrekt behandeln.
Dabei behandelt Steuerfachanwalt Dr. Jens-Peter Damas gemeinsam mit Sven Leudesdorff-Pfeifer Fragestellungen wie:

  • Ist eine Förderung überhaupt steuerrechtlich möglich?
  • Welche Voraussetzung muss für eine Förderung erfüllt sein?
  • Miete statt Förderung?

 

Sie erhalten hier nicht nur eine vollständige Einführung in die Förderlandschaft von Genossenschaften, sondern lernen auch diese steuerrechtlich korrekt zu behandeln.
Dabei legen wir aus aktuellem Anlass ein besonderes Augenmerk auf die umsatzsteuerliche Behandlung von Vergünstigungen. Das Stichwort hier ist die Mindestbemessungsgrundlage.  

Wie immer wird dieses Webinar nah an der Praxis gehalten. Neben Berechnungsbeispielen und persönlichen Erfahrungen, werden alle Fragen seitens der Teilnehmer beantwortet.
Zudem erhalten Sie einen Mitschnitt des Webinars sowie ein Berechnungstool für die Mindestbemessungsgrundlage.  

JETZT ANMELDEN

Wann?

30.11.2022

09:00 – 17:00 Uhr

Referent(en)

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Projekt Genossenschaft -
Wie gestalte und plane ich eine Genossenschaft?

Sie erfahren alles über die Gestaltung von Genossenschaften. Ob Baugenossenschaft, Dienstleistungsgenossenschaft oder eine Familiengenossenschaft, Sven Leudesdorff-Pfeifer breitet sein ganzes Wissen für Sie in einem Intensiven Tagesseminar oder Webinar für sie aus!

Wir beschäftigen uns mit dem rechtlichen Rahmen der Genossenschaft und der Nutzung der Genossenschaft im Rahmen von weiteren Unternehmen, Selbstständigkeit und freiberuflichen Tätigkeiten. Fragen wie: Wie funktioniert eine Genossenschaft? Warum optimiert die Genossenschaft die Erbschaftssteuer? Warum verringert die Genossenschaft die Wegzugssteuer? Warum sollten Immobilien bei Genossenschaften ein rolle spielen? Wie kann ich diese Immobilien steueroptimiert einbringen in die Genossenschaftsstruktur? Machen weitere Unternehmen rund um die Genossenschaft Sinn, wie etwa eine Stiftung oder EWIV, oder eine vermögensverwaltende GmbH? Kann die Genossenschaft mein Vermögen schützen? Wie funktioniert das wirklich mit Förderungen? Zusätzlich werden Ingo Enz und Sven Leudesdorff-Pfeifer Ihnen alle Fragen zu Ihrer eigenen Genossenschaftsidee beantworten.

Dieses Seminar/Webinar wird Sie beim Projekt Genossenschaft, Erbschaftsteuer, Wegzug oder Strukturverbesserung und Steueroptimierung weiterbringen! Dies zu einem unschlagbaren Preis!

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • Frühbucherrabatt: Nur 349 € statt 499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer bei einer Buchung bis zum 15.08.2022
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 35€ Verpflegungspauschale pro Person

 

Kombi-Paket: Buchen Sie beide Halbtagsseminare am gleichen Tag und erhalten Sie einen Nachlass von 99€!

Wann?

16.09.2022

14:00 – 18:00 Uhr

Referent(en)

Tatevik Gevorgyan

Daniela Kutschke

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Wie verwalte ich meine Genossenschaft?

In diesem Seminar erfahren Sie durch unsere Volljuristin Tatevik Gevorgyan und Daniela Kutschke innerhalb eines Nachmittags alles rund um die Verwaltung Ihrer Genossenschaft.
Im letzten Teil des Seminars wird uns für eine offene Fragerunde auch Herr Sven Leudesdorff-Pfeifer Gesellschaft leisten.

 

Hier lernen Sie, was Sie für eine ordnungsgemäße, langfristige Führung Ihrer Genossenschaft beachten sollten und was es mit dem Transparenzregister und der Verfahrensdokumentation auf sich hat.
Am Ende dieses Seminars sind Sie in der Lage Ihre Genossenschaft weitestgehend selbstständig und autark zu verwalten und zu führen. Dabei geben wir Ihnen praktische Tipps und Hinweise an die Hand, mit denen Sie Stolpersteine vermeiden und für einen reibungslosen Ablauf sorgen können.

 

Unser Seminar deckt dabei alle wichtigen Punkte ab. Dabei behandeln wir Fragen wie:

  • Wie nehme ich neue Mitglieder auf und was ist, wenn jemand austreten oder kündigen möchte?
  • Wie funktioniert das eigentlich genau mit der Generalversammlung? Welche Pflichten und Regeln gibt es?
  • Wie funktioniert das mit den Förderungen, Beschlüssen und Verträgen? Wann brauche ich was?

 

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich am Ende des Nachmittags sicher darin fühlen, Ihre Genossenschaft eigenständig zu verwalten.
Daher bieten wir Ihnen im Rahmen dieses Seminars nicht nur genügend Zeit und Raum für Ihre individuellen Problemstellungen und Themen, sodass am Ende des Seminars keine Frage offen bleibt, sondern wir vermitteln Ihnen die Inhalte auch anhand von praxisnahen Fallbeispielen.

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • Frühbucherrabatt: Nur 349 € statt 499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer bei einer Buchung bis zum 15.08.2022
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 35€ Verpflegungspauschale pro Person

 

Kombi-Paket: Buchen Sie beide Halbtagsseminare am gleichen Tag und erhalten Sie einen Nachlass von 99€!

Wann?

16.09.2022

09:00 – 13:00 Uhr

Referent(en)

Tatevik Gevorgyan

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Die Prüfung und Generalversammlung im ersten Jahr

Das erste Jahr mit einer Genossenschaft kann aufregend sein, vor allem weil diverse Dinge anstehen. So auch die erstmalige Prüfung durch den Verband und die erste Generalversammlung.

 

Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf diese Herausforderungen vor.
Hier beschäftigen wir uns mit Fragen wie:

  • Wie stelle ich die Prüfungsbereitschaft her?
  • Wie werden evtl. Mängel beseitigt?
  • Wie wird die Prüfung stattfinden?
  • Was gilt es zu beachten?
  • Wie werden die Prüfungsergebnisse besprochen?
  • Was mache ich mit den Ergebnissen?
  • Welche Beschlüsse sind notwendig?
  • Wie sehen Einladung, Tagesordnung, Ablauf und Protokolle der Generalversammlung aus?
  • Was ist mit dem Protokoll zu machen?

 

Dabei erhalten Sie nicht nur viele praktische Tipps durch unsere Juristin Frau Tatevik Gevorgyan, sondern bekommen auch hilfreiche Vorlagen für die praktische Anwendung.

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • Frühbucherrabatt: Nur 599 € statt 899 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer bei einer Buchung bis zum 15.08.2022
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 60€ Verpflegungspauschale pro Person

Wann?

15.09.2022

09:00 – 17:00 Uhr

Referent(en)

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Katharina Menke

Tatevik Gevorgyan

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Der Fördergeschäftsbetrieb der Genossenschaft –
Neues und altes aus der Förderwelt und den Vorteilen aus dem Fördergeschäftsbetrieb

Hier lernen Sie, wie Sie Förderungen und Vergünstigungen in Ihrer Genossenschaft selbstständig und korrekt durchführen können und welche Regeln und Stolpersteine Sie dabei beachten müssen.

 

Dabei erwartet Sie ein dynamisches Seminar voller praktischer Erfahrungswerte und Fallbeispiele.
Wir lassen keine Frage unbeantwortet und Sie können Ihre individuellen Vorstellungen und Wünsche zu Förderungen in Ihrer Genossenschaft diskutieren.

 

Bei uns lernen Sie alle Grundlagen, wie:

  • Welche Vorteile kann ich mir durch die Genossenschaft verschaffen?
  • Was ist Förderung überhaupt?
  • Welche Voraussetzungen müssen innerhalb der Satzung und der wirtschaftlichen Struktur meiner Genossenschaft geschaffen werden?
  • Welche Beschlüsse und Verträge benötige ich für eine korrekte Förderung?
  • Was ist der Unterschied zwischen „Förderung“ und „Betriebsaufwand“?

 

Außerdem stellen wir Ihnen unser, für Förderungen und Vergünstigungen optimiertes, steuerliches Konzept vor, das wir gemeinsam mit unseren kooperierenden Steuerberatern erarbeitet haben und welches unsere Gründungskunden bereits erfolgreich anwenden.
Hier bekommen Sie auch praktische Beispiele für fehlerhafte Förderungen und Konstrukte und wie Sie es besser nicht machen sollten.

 

Zudem erfahren Sie wie weit Sie mit den Förderungen gehen können, wo die rote Linie ist und wie Sie diese nicht überschreiten.

 

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich am Ende des Seminars sicher sind, was und wie Sie fördern möchten. Daher klären wir auch alle individuellen Themen, wie:

  • Was kann ich noch alles fördern?
  • In welchem Zusammenhang kann ich fördern?
  • Was ist in meiner Genossenschaft alles möglich und wie schaffe ich die richtigen Voraussetzungen?

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • Frühbucherrabatt: Nur 599 € statt 899 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer bei einer Buchung bis zum 15.08.2022
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 60€ Verpflegungspauschale pro Person

Wann?

14.09.2022

09:00 – 17:00 Uhr

Referent(en)

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Projekt Genossenschaft –
Wie gestalte und gründe ich eine Genossenschaft zum Vermögensschutz, zur Optimierung der Erbschaftssteuer oder für den Wegzug

Sie erfahren alles über die Gestaltung von Genossenschaften. Ob Baugenossenschaft, Dienstleistungsgenossenschaft oder eine Familiengenossenschaft, Sven Leudesdorff-Pfeifer breitet sein ganzes Wissen für Sie in einem Intensiven Tagesseminar aus!

 

Wir beschäftigen uns mit dem rechtlichen Rahmen der Genossenschaft und der Nutzung der Genossenschaft im Rahmen von weiteren Unternehmen sowie der Selbstständigkeit und freiberuflichen Tätigkeiten.

 

Fragen wie:

  • Wie funktioniert eine Genossenschaft?
  • Warum optimiert die Genossenschaft die Erbschaftssteuer?
  • Warum verringert die Genossenschaft die Wegzugssteuer?
  • Warum sollten Immobilien bei Genossenschaften ein rolle spielen?
  • Wie kann ich diese Immobilien steueroptimiert einbringen in die Genossenschaftsstruktur?
  • Machen weitere Unternehmen rund um die Genossenschaft Sinn, wie etwa eine Stiftung oder EWIV, oder eine vermögensverwaltende GmbH?
  • Kann die Genossenschaft mein Vermögen schützen?
  • Wie funktioniert das wirklich mit Förderungen?

 

Zusätzlich werden wir Ihnen alle Fragen zu Ihrer eigenen Genossenschaftsidee beantworten.

 

Dieses Seminar/Webinar wird Sie beim Projekt Genossenschaft, Erbschaftsteuer, Wegzug oder Strukturverbesserung und Steueroptimierung weiterbringen!

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • 499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 35€ Verpflegungspauschale pro Person

 

Kombi-Paket: Buchen Sie beide Halbtagsseminare am gleichen Tag und erhalten Sie einen Nachlass von 99€!

Wann?

24.06.2022

14:00 – 18:00 Uhr

Referent(en)

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Wegzug aus Deutschland – Die Genossenschaft als Lösung

Die häufigsten Probleme entstehen im Zusammenhang mit der Steuerpflicht nach dem Wegzug.
Unternehmer, die von der Wegzugsbesteuerung betroffen sind, wissen meist, dass alle Unternehmensbeteiligungen weltweit von der Wegzugssteuer betroffen sind.
Aber Privatleute kennen die Regeln beim Wegzug häufig nicht.

 

Dabei muss deutsches Einkommen immer in Deutschland versteuert werden und Vermögenswerte über 154.000 € in Deutschland führen zur erweitert beschränkten Steuerpflicht, die einer Vollbesteuerung in Deutschland gleichkommt.

 

Der Wegzug ohne einer genauen Planung und Steuerung führt somit schnell zu ungeahnten Problemen.
In diesem Seminar gehen wir auf alle Details ein und zeigen die Lösungen auf.

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • 499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 35€ Verpflegungspauschale pro Person

 

Kombi-Paket: Buchen Sie beide Halbtagsseminare am gleichen Tag und erhalten Sie einen Nachlass von 99€!

Wann?

24.06.2022

09:00 – 13:00 Uhr

Referent(en)

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Genossenschaften in Not:
Förderungen weg und alle Vorteile verloren?
Wie „repariere“ ich meine Genossenschaft?

Seit kurzem prüfen die Finanzämter bei kleinen Genossenschaften, vor allem bei zwei Genossenschaftsverbänden in Deutschland, ob der Fördergeschäftsbetrieb der Satzung entspricht und ob die Satzungen auch steuerlich richtig ausgestaltet sind.

 

Bei vielen Genossenschaften ist die Satzung gesetzeswidrig gestaltet und damit sind die Förderungen dieser Genossenschaften nicht durchsetzbar und „verdeckte Gewinnausschüttung“.

 

Wenn eine Genossenschaft davon betroffen ist, diese Körperschaftssteuer und Gewinnsteuer auf die Förderungen (ca. 27 – 30 %). Das Mitglied muss dann nochmal die Abgeltungssteuer (25% zzgl. Soli) zahlen.

Wie Sie das für die Zukunft vermeiden können und wie Sie nun richtig vorgehen, zeigen wir Ihnen in diesem Seminar.

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • 499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 35€ Verpflegungspauschale pro Person

 

Kombi-Paket: Buchen Sie beide Halbtagsseminare am gleichen Tag und erhalten Sie einen Nachlass von 99€!

Wann?

23.06.2022

14:00 – 18:00 Uhr

Referent(en)

Tatevik Gevorgyan

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Wie verwalte ich meine Genossenschaft?

In diesem Seminar erfahren Sie durch unsere Volljuristin Tatevik Gevorgyan innerhalb eines Nachmittags alles rund um die Verwaltung Ihrer Genossenschaft.
Im letzten Teil des Seminars wird uns für eine offene Fragerunde auch Herr Sven Leudesdorff-Pfeifer Gesellschaft leisten.

 

Hier lernen Sie, was Sie für eine ordnungsgemäße, langfristige Führung Ihrer Genossenschaft beachten sollten.
Am Ende dieses Seminars sind Sie in der Lage Ihre Genossenschaft weitestgehend selbstständig und autark zu verwalten und zu führen. Dabei geben wir Ihnen praktische Tipps und Hinweise an die Hand, mit denen Sie Stolpersteine vermeiden und für einen reibungslosen Ablauf sorgen können.

 

Unser Seminar deckt dabei alle wichtigen Punkte ab. Dabei behandeln wir Fragen wie:

  • Wie nehme ich neue Mitglieder auf und was ist, wenn jemand austreten oder kündigen möchte?
  • Wie funktioniert das eigentlich genau mit der Generalversammlung? Welche Pflichten und Regeln gibt es?
  • Wie funktioniert das mit den Förderungen, Beschlüssen und Verträgen? Wann brauche ich was?

 

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich am Ende des Nachmittags sicher darin fühlen, Ihre Genossenschaft eigenständig zu verwalten.
Daher bieten wir Ihnen im Rahmen dieses Seminars nicht nur genügend Zeit und Raum für Ihre individuellen Problemstellungen und Themen, sodass am Ende des Seminars keine Frage offen bleibt, sondern wir vermitteln Ihnen die Inhalte auch anhand von praxisnahen Fallbeispielen.

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • 499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 35€ Verpflegungspauschale pro Person

 

Kombi-Paket: Buchen Sie beide Halbtagsseminare am gleichen Tag und erhalten Sie einen Nachlass von 99€!

Wann?

23.06.2022

09:00 – 13:00 Uhr

Referent(en)

Tatevik Gevorgyan und Prof. Dr. Theumer vom GVTS

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Die Prüfung und Generalversammlung im ersten Jahr

Das erste Jahr mit einer Genossenschaft kann aufregend sein, vor allem weil diverse Dinge anstehen. So auch die erstmalige Prüfung durch den Verband und die erste Generalversammlung.

 

Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf diese Herausforderungen vor.
Hier beschäftigen wir uns mit Fragen wie:

  • Wie stelle ich die Prüfungsbereitschaft her?
  • Wie werden evtl. Mängel beseitigt?
  • Wie wird die Prüfung stattfinden?
  • Was gilt es zu beachten?
  • Wie werden die Prüfungsergebnisse besprochen?
  • Was mache ich mit den Ergebnissen?
  • Welche Beschlüsse sind notwendig?
  • Wie sehen Einladung, Tagesordnung, Ablauf und Protokolle der Generalversammlung aus?
  • Was ist mit dem Protokoll zu machen?

 

Dabei erhalten Sie nicht nur viele praktische Tipps durch unsere Juristin Frau Tatevik Gevorgyan und Herrn Prof. Dr. Theumer vom GVTS (Genossenschaftsverband), sondern bekommen auch hilfreiche Vorlagen für die praktische Anwendung.

JETZT BUCHEN

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

 

Kosten:

  • 899 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 60€ Verpflegungspauschale pro Person

Wann?

22.06.2022

09:00 – 16:00 Uhr

Referent(en)

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Erben und Vererben mit Genossenschaften!
Vermögen schützen mit Genossenschaften!
National und international optimiert mit Genossenschaften agieren.

Dieses Seminar soll die vielfältigen Möglichkeiten aufzeigen, die wir mit Genossenschaften haben.
So können Sie die Erbschaftssteuer vermeiden, die Wegzugsbesteuerung optimieren und Unternehmen steueroptimiert an die nächste Generation oder einen Nachfolger übergeben.
Aber wir können auch Konzernstrukturen optimieren oder unserer Unternehmen in einem internationalen Kontext optimal verbinden.

 

Dabei werden gemeinsam Werte geschaffen und erhalten.

 

Ungeahnte Möglichkeiten ergeben sich auch für kleine Unternehmen und Strukturen:

  • Ob nun kleine Unternehmen oder Mittelstand,
  • Ob wenige Immobilien oder Millionenwerte
  • Ob einige Aktien und Krypto oder ein großes Depot
  • Sogar Mining, Staking, Leading

 

Wir zeigen was geht!

JETZT BUCHEN

Seminar: Förderungen und Vergünstigungen in Genossenschaften am 11.03.2022

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

Kosten:

  • 899 € pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 60€ Verpflegungspauschale pro Person

Wann?

11.03.2022

09:00 – 16:00 Uhr

Referent(en)

Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Förderungen und Vergünstigungen in der Genossenschaft

In diesem Seminar erwartet Sie ein ganzer Tag mit Sven Leudesdorff-Pfeifer – unserem Praktiker für Förderungen und Vergünstigungen in Genossenschaften.

 

Während die Inhalte dieses Seminars normalerweise nur Steuerberatern vorbehalten sind, sind wir der Meinung, dass auch Sie ein Anrecht auf das Wissen haben, wie Sie Förderungen und Vergünstigungen in Ihrer Genossenschaft selbstständig und korrekt durchführen können und welche Regeln und Stolpersteine Sie dabei beachten müssen.

 

Dieses Seminar hat zum Ziel, dass Sie vollständig verstehen, wie Förderungen und Vergünstigungen in der Genossenschaft funktionieren und dass Sie selbst in der Lage sind, diese korrekt durchzuführen.

 

Dabei erwartet Sie ein dynamisches Seminar voller praktischer Erfahrungswerte und Fallbeispiele.
Wir lassen keine Frage unbeantwortet und Sie können Ihre individuellen Vorstellungen und Wünsche zu Förderungen in Ihrer Genossenschaft diskutieren.

 

Bei uns lernen Sie alle Grundlagen, wie:

  • Welche Vorteile kann ich mir durch die Genossenschaft verschaffen?
  • Was ist Förderung überhaupt?
  • Welche Voraussetzungen müssen innerhalb der Satzung und der wirtschaftlichen Struktur meiner Genossenschaft geschaffen werden?
  • Welche Beschlüsse und Verträge benötige ich für eine korrekte Förderung?
  • Was ist der Unterschied zwischen „Förderung“ und „Betriebsaufwand“?

Außerdem stellen wir Ihnen unser, für Förderungen und Vergünstigungen optimiertes, steuerliches Konzept vor, das wir gemeinsam mit unseren kooperierenden Steuerberatern erarbeitet haben und welches unsere Gründungskunden bereits erfolgreich anwenden.
Hier bekommen Sie auch praktische Beispiele für fehlerhafte Förderungen und Konstrukte und wie Sie es besser nicht machen sollten.

 

Zudem erfahren Sie wie weit Sie mit den Förderungen gehen können, wo die rote Linie ist und wie Sie diese nicht überschreiten.

 

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich am Ende des Seminars sicher sind, was und wie Sie fördern möchten. Daher klären wir auch alle individuellen Themen, wie:

  • Was kann ich noch alles fördern?
  • In welchem Zusammenhang kann ich fördern?
  • Was ist in meiner Genossenschaft alles möglich und wie schaffe ich die richtigen Voraussetzungen?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Tag!

JETZT BUCHEN

Seminar: Wie verwalte ich meine Genossenschaft am 10.03.2022

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

Kosten:

  • 499 € pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl.35€ Verpflegungspauschale pro Person

Achtung: Kombinieren Sie beide Halbtagesseminare am gleichen Tag und erhalten Sie 99 € Nachlass!

Wann?

10.03.2022

13:00 – 16:00 Uhr

Referent(en)

Katharina Menke, Tatevik Gevorgyan & Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Wie verwalte ich meine Genossenschaft?

In diesem Seminar erfahren Sie durch unsere Volljuristin Tatevik Gevorgyan und unsere Finanzexpertin Katharina Menke innerhalb eines Nachmittags alles rund um die Verwaltung Ihrer Genossenschaft.
Im letzten Teil des Seminars wird uns für eine offene Fragerunde auch Herr Sven Leudesdorff-Pfeifer Gesellschaft leisten.

 

Hier lernen Sie, was Sie für eine ordnungsgemäße, langfristige Führung Ihrer Genossenschaft beachten sollten.
Am Ende dieses Seminars sind Sie in der Lage Ihre Genossenschaft weitestgehend selbstständig und autark zu verwalten und zu führen. Dabei geben wir Ihnen praktische Tipps und Hinweise an die Hand, mit denen Sie Stolpersteine vermeiden und für einen reibungslosen Ablauf sorgen können.

 

Unser Seminar deckt dabei alle wichtigen Punkte ab. Dabei behandeln wir Fragen wie:

  • Wie nehme ich neue Mitglieder auf und was ist, wenn jemand austreten oder kündigen möchte?
  • Wie funktioniert das eigentlich genau mit der Generalversammlung? Welche Pflichten und Regeln gibt es?
  • Was erwartet mich bei der regelmäßigen Prüfung durch den Verband? Wie kann ich mich vorbereiten?
  • Welche buchhalterischen Besonderheiten gibt es zu beachten?
  • Was genau prüft das Finanzamt?

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich am Ende des Nachmittags sicher darin fühlen, Ihre Genossenschaft eigenständig zu verwalten.
Daher bieten wir Ihnen im Rahmen dieses Seminars nicht nur genügend Zeit und Raum für Ihre individuellen Problemstellungen und Themen, sodass am Ende des Seminars keine Frage offen bleibt, sondern wir vermitteln Ihnen die Inhalte auch anhand von praxisnahen Fallbeispielen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Tag!

JETZT BUCHEN

Seminar: Wie starte ich meine Genossenschaft am 10.03.2022

Teilnahmemöglichkeit:

Präsenzseminar in Münster (Hessen) oder Online

Kosten:

  • 499 € pro Teilnehmer
  • Bei Präsenzteilnahme: zzgl. 35€ Verpflegungspauschale pro Person

Achtung: Kombinieren Sie beide Halbtagesseminare am gleichen Tag und erhalten Sie 99 € Nachlass!

Wann?

10.03.2022

09:00 – 12:00 Uhr

Referent(en)

Katharina Menke, Tatevik Gevorgyan & Sven Leudesdorff-Pfeifer

Wo?

Präsenzseminar in Münster (Hessen)

oder Online-Teilnahme

Wie starte ich meine Genossenschaft?

In diesem Seminar machen unsere Volljuristin Tatevik Gevorgyan und unsere Finanzexpertin Katharina Menke Sie innerhalb eines Vormittags für den erfolgreichen Start mit Ihrer Genossenschaft fit. Im letzten Teil des Seminars wird uns für eine offene Fragerunde auch Herr Sven Leudesdorff-Pfeifer Gesellschaft leisten.

 

Hier lernen Sie, was Sie nach der Eintragung Ihrer Genossenschaft erwartet, welche Schritte Sie vornehmen müssen und wie Sie diese korrekt durchführen.
Am Ende dieses Seminars sind Sie und Ihre Genossenschaft bestens auf die Zeit nach der Gründung vorbereitet und haben praktische Tipps und Hinweise an der Hand, mit denen Sie gemeinsam mit Ihrer Genossenschaft durchstarten können.

 

Dabei lernen Sie alles zu den Grundlagen, wie:

  • Welche Meldepflichten habe ich und wie komme ich diesen nach?
  • Was muss ich alles beantragen und wer ist die jeweils richtige Anlaufstelle?
  • Welche Stolpersteine gibt es und wie vermeide ich diese?

Da insbesondere zu Geschäftsbeginn die Liquidität der Genossenschaft oftmals eine große Rolle spielt und ein Sorgenthema sein kann, lernen Sie hier, wie Sie Geld in Ihre Genossenschaft bringen und somit auch eine langfristige Geschäftsfähigkeit und Liquidität gewährleisten können.

 

Ein weiteres, zentrales Thema des Seminars sind ordentliche Verträge und Beschlüsse, denn ohne diese funktioniert Ihre Genossenschaft nicht, bzw. es kann zu negativen Folgen kommen.
Daher klären wir auch hier anhand von praktischen Beispielen Fragen wie:

  • Wann brauche ich welche Beschlüsse und Verträge?
  • Wo liegen die Zuständigkeiten?
  • Welche Arten gibt es?
  • Wie sind diese aufgebaut?

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich am Ende des Vormittags sicher sind, welche Ihre nächsten Schritte sind und wie Sie mit Ihrer Genossenschaft loslegen können.
Daher legen wir großen Wert darauf, dass all Ihre individuellen Fragen und Problemstellungen geklärt werden und am Ende keine Fragen offenbleiben.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Tag!

JETZT BUCHEN

Andere Veranstaltungen und Termine - alles auf einen Blick

Hier haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen Genossenschaften aktiv auszutauschen und zu Netzwerken.

Wann?

Genaue Termine folgen noch

Wo?
Münster (Hessen) oder virtuell online

Leitung:
Herr Sven Leudesdorff-Pfeifer moderiert den Stammtisch

Kosten:
Kostenlose Teilnahme für unsere Betreuungskunden.

Für alle anderen fällt eine kleine Teilnahmegebühr an.
Mehr Infos hierzu folgen zeitnah.

 

ANMELDUNG:

Die Anmeldung wird Ihnen hier bald möglich sein.