Prüfungsaufforderung an den Verband – Teil 2

Prüfungsaufforderung an den Verband

Was passiert, wenn Ihre Genossenschaft im ersten Jahr nicht geprüft wurde?
Wer ist hier verantwortlich und was ist zu tun um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden?

Diese 2-teilige Beitragsreihe befasst sich aus aktuellem Anlass bei anderen Verbänden mit diesen Fragen und zeigt Lösungswege auf.

Das neue Nachweisgesetz im Arbeitsrecht

Seit dem 01.08.2022 regelt das neue Nachweisgesetz neue zusätzliche Pflichtangeben für Arbeitsverträge und zwar für alle Arten von Arbeitsverträgen, darunter auch die Minijob-Verträge.

Welche Änderungen in Arbeitsverträgen vorgenommen werden müssen und wen es betrifft, erläutern wir in diesem Beitrag.

Der Name der Genossenschaft

In der Gründungsphase müssen Sie sich bereits für einen Namen entscheiden. Und dieser sollte gut durchdacht sein, denn eine nachträgliche Änderung kann einen hohen Aufwand mit sich bringen.
Worauf Sie bei der Namenswahl achten sollten und wie Sie diesen ändern lassen können, erfahren Sie hier.

Ungleichbehandlung der Mitglieder in einer Genossenschaft?

Im Laufe der Inbetriebnahme der Genossenschaft stellt sich bei manch einem Vorstand oder Mitglied die Frage, ob alle Mitglieder gleichbehandelt werden müssen.

Gilt hier der sog. Gleichbehandlungsgrundsatz, gleichwohl wie viele (weitere) Geschäftsanteile die Mitglieder gezeichnet haben bzw. wie sehr sie sich in der Genossenschaft engagieren?

Oder darf man unter bestimmten Umständen das eine oder andere Mitglied auch bevorzugt behandeln?

Stimmrechtsvollmachten in der Genossenschaft

GenoHeld Blog: Stimmrechtsvollmachten in der Genossenschaft

Die Ausübung des Stimmrechtes gehört zu den wichtigsten und unentziehbaren Rechten der Mitglieder.

Doch was kann man machen, wenn man verhindert ist und mal nicht an einer Generalversammlung teilnehmen kann, jedoch unbedingt bei den Entscheidungen mitwirken will?

Mitglieder einer Genossenschaft

GenoHeld: Wird die Genossenschaft auch in Zukunft erbschaftssteuerliche Vorteile bringen?

Mitglieder einer Genossenschaft können fast alle natürlichen und juristischen Personen sein. Es gibt jedoch Besonderheiten sowohl bei den natürlichen Personen, die geschäftsunfähig oder beschränkt geschäftsfähig sind, als auch bei juristischen Personen, deren Zweck die Auseinandersetzung ist.

Worauf man bei den zukünftigen Mitgliedern einer Genossenschaft konkret achten muss, wird in diesem Beitrag erläutert.

Vollmachten in der Genossenschaft

GenoHeld: Vollmachten in der Genossenschaft

Wie auch andere Firmierungen und Körperschaften hat auch eine Genossenschaft verschiedene Organe mit unterschiedlicher Funktion.

Dieser Beitrag schließt diese Themenreihe und beschäftigt sich abschließend mit der Generalversammlung und ihrer Aufgabe innerhalb der Genossenschaft.

Die Organe der Genossenschaft – Teil 3: Die Generalversammlung

GenoHeld: Die Organe der Genossenschaft Teil 2: Aufsichtsrat & Bevollmächtigte

Wie auch andere Firmierungen und Körperschaften hat auch eine Genossenschaft verschiedene Organe mit unterschiedlicher Funktion.

Dieser Beitrag schließt diese Themenreihe und beschäftigt sich abschließend mit der Generalversammlung und ihrer Aufgabe innerhalb der Genossenschaft.